Soziales Lernen

Im Anschluss an die Projektphase findet das "Soziale Seminar" im Rahmen einer sechs-wöchigen AG zu sozialethischer Bildung statt. Im Mittelpunkt stehen dabei das persönliche Sozialverhalten, gesellschaftliche Schlüsselqualifikationen, Empathiebildung und Zivilcourage, sowie politische Bildung und wirtschaftliches Grundwissen. Ziel ist die Stärkung der Teilnehmer zu einem selbstbewussten und selbstbestimmten Leben in Solidarität. Das Seminar Soziales Lernen wird gemeinsam vom Diözesan Caritasverband für das Erzbistum Köln und dem Sozialinstitut Kommende Dortmund entwickelt und an deren beteiligten Schulen umgesetzt.

 

 

Seminar der Caritas

 

Seminar der Kommende