StarkmacherSchule in Frechen

Die GHS Herbertskaul in Frechen kann sich nun auch StarkmacherSchule nennen. Nachdem sie im Jahr 2009 bereits das Projekt "Stark ohne Gewalt" durchgeführt hatte, meldete sich die motivierte Schule auch gleich für den Nachfolger "StarkmacherSchule" an.

 

Im Herbst 2013 standen die Schüler der Gemeinschaftshauptschule erneut mit der Profi-Band Genrosso auf der Bühne und führten vor über 1700 Zuschauern in zwei Konzerten das Musical "Streetlight" auf.

 

Am Ende des Projekts wurde der Schule im feierlichen Rahmen die StarkmacherSchule-Plakette übergeben. Diese Plakette erhalten Schulen, die das Projekt durchgeführt und Methoden daraus in den Schulalltag übernommen haben.

 

Zu diesem Anlass hatte die Schule ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt, das Tanz- und Gesangseinlagen, eine Filmvorführung und andere interessante Beiträge beinhaltete.

 

Am Ende bekam die Schule, stellvertreten von Schulleiterin Gisela Kusenberg und Schulsozialarbeiter Marco Kern, unter großem Applaus die Plakette überreicht.