Workshops und Infos für das Kollegium

 

In den Monaten August und September fanden die jeweils eineinhalbtägigen  Lehrerfachtagungen an der Werkrealschule Isny, der Heinz-Brandt-Schule ind Berlin und der Gerrikus-Schule in Düsseldorf statt.

 

Die Starkmacher und HKT-Trainer stellten dem Kollegium das Projekt StarkmacherSchule und seine Bausteine vor und erläuterten die pädagogischen Grundlagen, auf denen das Konzept aufbaut.

Neben zahlreichen Informationen, Unterrichtsmaterialien und wertvollen Tips, bekam das Kollegium außerdem die Gelegenheit, einmal etwas für sich zu tun und an den gebotenen Workshops teilzunehmen. In Workshops wie Tango, Clownerie, Outdoor-Training oder HKT konnten die Lehrer sich nun einmal in die Lage der Schüler versetzen, auf ganz anderer Ebene zusammen arbeiten und einen  kurzweiligen unterhaltsamen Vormittag verbringen.

 

Ziel der Fachtagungen ist erreicht: das Kollegium ist bestens vorbereitet und die geknüpften Beziehungen bieten eine solide Grundlage, um in wenigen Wochen gemeinsam die intensive Projektwoche anzugehen - als ein Team.