18frames startet erste Vorbereitungen für Dokumentarfilm

Das Projekt "StarkmacherSchule" wird in den nächsten Jahren vom Filmteam 18frames aus Hamburg begleitet. Dabei wird neben mehreren Kurzfilmen auch ein langer Dokumentarfilm entstehen.

Regisseur Tobias Greber und Kameramann Christoph Böske trafen an der Gerrikus-Gehörlosenschule in Düsseldorf und an der Heinz-Brandt-Schule in Berlin mit möglichen jugendlichen Protagonisten des Filmes zusammen, lernten die Schulen kennen und sammelten erste Eindrücke.


Die Vorbereitungen der Filmemacher laufen nun auf Hochtouren und es wird noch spannender, wenn dann in Berlin endlich die erste Klappe fällt.